Fundament-Training 1

Willkommen zum Grundlagen-Training. Die Techniken aus dem Fundament-Training bilden die Basis für alle weiteren Meditationstechniken. Wir werden heute die Illusion der Trennung überwinden und grenzenlose Liebe und Empathie mit dem ganzen Universum teilen. Klingt verrückt? Ist es nicht: Durch ein gesteigertes Mitgefühl für sich selbst und andere fühlt man sich mehr mit dem Leben verbunden. Glücklichsein korreliert sehr stark mit der stärke der eigenen sozialen Verbindungen.

Lernziele Fundament-Training 1:

  • Du lernst das innere und äussere Universum kennen
  • Du kannst Dich bewusst entspannen
  • Du stimmst Dich mit der Energie um Dich herum ein
  • Du fühlst Dich mit der Natur, den Menschen und dem ganzen Universum um Dich herum verbunden

Video Fundament-Training 1:

Einführung & Training 1

Meditation Fundament-Training 1:

Geführte Meditation zur Kosmos-Atmung

Q&A Fundament-Training 1:

Fragen per E-Mail an hallo@marcdietschi.com senden

Bonus:

Nun kannst Du die Kosmos-Atmung auch in der gehenden Meditation anwenden.

Basics

Theorie

Weitere Techniken

1 Gedanke zu „Fundament-Training 1“

  1. Lieber Marc, Herzlichen Dank für Deine informativen Videos mit Theorie und Anleitungen für die Meditation. Sehr anschauliche Erklärungen und erfrischend authentisch wie in Deinen persönlichen Kursen! Heute war die geführte Meditation mit der Kosmos- Atmung der perfekte Einstieg in meinen Tag! Freue mich auf weitere Inspiration. LG Martina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

X