Vision der Zukunft

Hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht, was es für Dein Leben bedeutet, eine Vision der Zukunft zu haben?

Stelle Dir die Frage: Wodurch definierst Du, wer Du bist? Ist es durch die Erfahrungen die Du in Deiner Vergangenheit gemacht hast oder Umstände, die Du ändern könntest?

Wie stark nehmen diese Erinnerungen Einfluss auf Dich und Deinen Körper? Gedanken führen zu Emotionen und Emotionen produzieren Neurotransmitter und Hormone und verändern so Deinen Körper.

Du machst immer und immer wieder die Erfahrungen Deiner Vergangenheit durch – jedes Mal, wenn Du vor einer Entscheidung stehst und in Gedanken Deine Möglichkeiten abwägst, indem Du sie mit dem Dir Bekannten vergleichst.

Du kannst nicht erwarten, dass sich etwas an Deinem Leben ändert, wenn Du mit einer Chemie und Biologie der Vergangenheit lebst. Hast Du eine Vision Deiner Zukunft?

Falls JA: Wie fühlt sich diese an? Kannst Du Sie fühlen, als wäre sie bereits Realität? Kannst Du Dich auch durch eine Vision der Zukunft definieren?

Falls NEIN:

#1 Ziehe Dich aus Deinem Alltag zurück und finde Zeit für Dich. Tue etwas Entspannendes. Gehe in die Natur spazieren oder geniesse für ein paar Minuten die Stille.

#2 Atme tief ein und lasse den Alltagsstress mit dem Ausatmen gehen. Versuche Deine Mitte zu finden.

#3 Stelle Dir Deine Zukunftsvision wahrhaftig vor und erfasse sie mit all Deinen Sinnen. Wer profitiert alles von Deiner Vision? Du musst fühlen, wie es sich anfühlt, wäre diese Zukunftsvision bereits Realität. Öffne danach Deine Augen und versuche das Gefühl aufrechtzuerhalten.

Wie wirkt sich diese auf Deinen Körper und Deine Gesundheit aus?

Wiederhole das immer und immer wieder, bis sich Deine Chemie so einstellt, als wäre Deine Vision bereits Realität.

Egal, was Du tun willst: Es fällt Dir eindeutig einfacher, wenn die Körperchemie dazu bereits stimmt!

Entscheide also, welche Gedanken, welche Verhaltensweisen, welche Gewohnheiten und damit verbundene Emotionen Du mitnehmen und welche Du zurücklassen solltest und lerne mit einer Vision zu leben!

Lerne diese und viele andere hilfreiche Techniken in der geführten Meditation!

Feedback auf Facebook oder Feedback auf LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

X