Geführte Meditation in Solothurn

Geführte Meditation in Solothurn

Willst Du in Solothurn regelmässig in einer Gruppe meditieren? Dann bist Du hier genau richtig. Wir führen seit 2020 unsere Meditation mit viel Motivation und Energie. Unsere Gruppe wird fortlaufend grösser und vielfältiger.

Die geführte Meditation findet in Solothurn jeweils am Donnerstag, um 19:30 bis 20:30 statt.

Kursort: AM Dance Studio Solothurn
Leitung: Marc Dietschi, Monika Schaad

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Grundkurs Meditation in Solothurn oder der Grundkurs Meditation in Bern.

Meditation-Schnupperkurse, Meditation-Events, 10er-Abos für die Gruppenmeditationen wie auch Anfängerkurse in Solothurn findest Du hier.

Regelmässige Meditation kann zur Verbesserung der Gesundheit, durch Gelassenheit und Entspannung, sowie zu einer besseren Konzentrationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit führen. Unzählige Studien belegen die Wirksamkeit der Meditation. Die Gruppenkurse sind für Anfänger wie für erfahrene Meditierende gleichermassen von Vorteil.

Geführte Meditation ist eine der einfachsten Möglichkeiten, in einen Zustand tiefer Entspannung und innerer Stille einzutreten. Sie ist eine der mächtigsten Möglichkeiten, Stress abzubauen und positive persönliche Veränderungen herbeizuführen. Gruppenmeditationen können dazu beitragen, eine tiefere Verbindung zu sich selbst, anderen und der Umwelt aufzubauen.

Willst Du mal unverbindlich „schnuppern“ kommen? Dann melde Dich am beste per E-Mail bei uns.

Mit einem Abo für die Teilnahme an der geführten Meditation kannst Du auch an der Gehmeditation teilnehmen.

Meditieren in einer Gruppe

Unterstützung beim Einstieg: Geführte Meditationen bieten Anfängern eine strukturierte Anleitung, die ihnen dabei helfen kann, schneller in die Meditation einzutauchen und sich wohlzufühlen.

Die Meditation in der Gruppe hat einen energetischen Vorteil: Sie stärkt nicht nur die Motivation, sondern sie ermöglicht einerseits mehr Stabilität und Kontinuität, andererseits vereinfacht sie die Verbindung zur Umwelt in der Meditation. Obschon der Fokus während der Praxis nach Innen gerichtet ist, beeinflusst man das Umfeld und umgekehrt: Das Individuum profitiert also von seinem Umfeld.

Selber loslassen

Geführte Meditationen können helfen, verschiedene Techniken und Ansätze zu erlernen und zu verstehen, wie man sie am besten anwendet.

Lehrer begleitet Dich durch die geführten Meditation. Individuelle Bedürfnisse werden besprochen und in die Gruppenmeditationen integriert. Du wirst zuerst in die Entspannung und Stille geführt, worauf Atemtechniken folgen, welche Deinen Körper und Geist auf die weiteren Techniken vorbereiten. Folge einfach den Anweisungen und lasse Dich gehen. Am Ende der Lektion wirst Du sanft zurückgeführt, um mit klarem Kopf zurück im Leben zu stehen.

Über die geführte Meditation in Solothurn

Geführte Meditation ist eine Methode, welche in traditionellen Schulen seit Jahrhunderten von Meistern dazu verwendet werden, ihre Schüler sicher Schritt für Schritt durch eine meditative Erfahrung zu führen.

In der geführten Meditation erhält man Einblick in neue Methoden, die Gedanken zu kontrollieren. Anleitungen zur Haltung, zum Atem, zum Umgang mit Gedanken, sowie Visualisierungstechniken werden Schritt für Schritt eingeführt. Dies ermöglicht die Integration des Erlernten in das selbstständige Meditieren.

Entspannung

Geführte Meditationen können dazu beitragen, den Körper und Geist zu entspannen und Stress abzubauen.

Komme zu uns für eine entspannende Erfahrung, die Dir hilft, Stress zu reduzieren und positive persönliche Veränderungen zu fördern. Geführte Meditation ist ein einfacher und wirkungsvoller Weg, um einen Zustand tiefer Entspannung und inneren Friedens zu erreichen. Sie ist eine der wirksamsten Methoden zum Stressabbau und zur Förderung positiver persönlicher Veränderungen. Unsere Meditationsgruppen werden von erfahrenen Lehrern geleitet, die Ihnen helfen, sicher und effektiv in einen tiefen Entspannungszustand zu gelangen.

Fokus

Geführte Meditationen können dazu beitragen, die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Aspekt des Selbst oder ein bestimmtes Thema zu richten und somit einen tieferen Fokus zu erreichen.

Geführte Meditation hilft Dir dabei produktiver, konzentrierter und kreativer zu sein. In unserer heutigen schnelllebigen und von Stress geprägten Gesellschaft ist es wichtig, einen Ausgleich zu schaffen und zu lernen, wie man sich selbst entspannen und in einen Zustand tiefer Ruhe und Gelassenheit versetzen kann. Die Gruppenmeditation ist eine hervorragende Möglichkeit, um dies zu erreichen. In einer geführten Meditation wirst Du Schritt für Schritt durch die verschiedenen Techniken geleitet, die Dir helfen, Deine Gedanken zu kontrollieren und zu entspannen. Dies ermöglicht es Dir, das Erlernte in Deine eigene Meditation zu integrieren und so effektiv wie möglich zu entspannen.

Erfolg

Inspiration: Geführte Meditationen können inspirierende Anregungen und Ideen liefern, die dazu beitragen können, persönliche Ziele und Träume zu verwirklichen.

Geführte Meditation bringt Dich in einen Zustand, der Dir ermöglicht, bessere Entscheidungen zu treffen und Veränderungen in Deinem Leben zuzulassen. Es ist eine mühelose und sehr angenehme Erfahrung, die zu tiefer Entspannung, Stressabbau und einer erhöhten Wertschätzung des Lebens führt. Während diese kraftvollen traditionellen Meditationstechniken wunderbar dazu geeignet sind, innere Stille zu erlangen und die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, fällt es einigen Menschen schwer, sie zu meistern. Daher können sogar diejenigen, die eine regelmässige Meditationspraxis haben, von der geführten Meditation profitieren.

Unsere geführten Meditationen sind für Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund geeignet:  Sie spiegeln keine bestimmte Religion oder spirituelle Tradition wider.

Du kannst von einem Vorzugspreis profitieren, wenn Du Dich für den Einführungskurs mit dem Abschluss eines Jahres-Abos für die Gruppenmeditation entscheidest. Finde hier das Angebot.

Kursorte in Solothurn und Bern

Die geführte Meditation in Solothurn findet im AM Dance Studio Solothurn statt. Die Location ist nicht ganz einfach zu finden. Daher empfehle ich, vor dem ersten Besuch die Wegbeschreibung zu lesen.

Die geführte Meditation in Bern findet in den Räumlichkeiten der Weblaw AG an der Schwarztorstrasse 22 in Bern statt. Da der Haupteingang automatisch geschlossen ist, ist pünktliches Eintreffen unerlässlich. Die Gruppenkurse in Bern kannst Du nur im Zusammenhang mit dem Grundkurs besuchen. Hier findest Du alle Informationen zum Kurs & der geführten Meditation in Bern.

Interessiert?

Melde Dich doch für einen unverbindlichen „Schnupperabend“ bei Marc Dietschi.

Häufig gestellte Fragen

Hier will ich noch ein paar häufig gestellte Fragen zur geführten Meditation in Solothurn beantworten.

Kannst Du an der geführten Meditation in Solothurn teilnehmen, wenn Du einen MBSR (mindfulness based stress reduction)- Kurs absolviert hast?

Nein. MBSR von Jon Kabat Zinn ist zwar eine sehr gute Methode, aber Du würdest während der geführten Meditation viele Begrifflichkeiten nicht verstehen, die entweder aus anderen Meditationsmethoden oder aus meinen Kursen kommen. Ich empfehle Dir daher, selbst wenn Du eine MBSR-Ausbildung hast, einen meiner Grundkurse zu besuchen.

Du hast ein Abo für die geführte Meditation. Kannst Du auch am Kurs teilnehmen?

Ja, das kannst Du auf jeden Fall. Da die Meditationen immer anschliessend auf den Grundkurs folgen, kannst Du natürlich gerne auch den jeweiligen Kursteil wiederholen. In diesem Fall wäre die Teilnahme am Kurs kostenlos für Dich.

Du hast gesundheitliche Probleme, kannst Du dennoch am Kurs teilnehmen?

Wenn man bekannte gesundheitliche Probleme hat und einen Meditationskurs besuchen möchte, empfiehlt es sich, vorher mit einem Arzt oder einem Therapeuten zu sprechen. Dieser kann bestätigen, ob der Kurs für die individuelle Gesundheit geeignet ist und ob es Einschränkungen oder Anpassungen geben sollte.

Es ist wichtig, den Kursleiter vor Beginn des Kurses über die eigenen gesundheitlichen Probleme zu informieren, damit er/sie Anpassungen vornehmen und gegebenenfalls spezielle Anweisungen geben kann. Wenn der Kursleiter nicht über die gesundheitlichen Probleme informiert wird, kann er/sie nicht sicherstellen, dass die Techniken und Praktiken sicher und geeignet für die Gesundheit des Teilnehmers sind.

Ausserdem ist es wichtig, sich, insbesondere bei Atemtechniken, an die eigenen Grenzen zu halten und nicht zu überanstrengen. Man sollte auf die eigenen Körpersignale achten und sich immer wohl und sicher fühlen, während man meditiert.

Es gelten die AGB.

Datenschutz
Ich, Marc Dietschi (Wohnort: Schweiz), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Marc Dietschi (Wohnort: Schweiz), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.