AGB & Haftungsausschluss

  1. Geltungsbereich: Diese AGB gelten für alle kostenpflichtigen Meditationskurse, die von uns angeboten werden. Mit der Anmeldung zu einem Kurs erkennt der Teilnehmer diese AGB an.
  2. Anmeldung und Zahlung: Die Anmeldung zu einem Kurs erfolgt im Shop, telefonisch oder per E-Mail. Der Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Anmeldung eine Buchungsbestätigung sowie die Rechnung für die Kursgebühren. Die Kursgebühren sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Der Platz im Kurs ist erst nach Zahlungseingang verbindlich reserviert.
    Anmeldebestätigung: Jeder Kursteilnehmer erhält vor Kursbeginn, eine Anmeldebestätigung mit Angabe des Kursortes, Kursbeginn und Zeiten. Die Reservierung eines Kursplatzes erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge. Es wird empfohlen, sich frühzeitig anzumelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Für Anmeldungen weniger als 2 Tage vor Kursbeginn ist es sinnvoll vorher telefonisch Kontakt aufzunehmen.
  3. Zahlungskonditionen: Die Kursinvestitionen sind spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn zu entrichten. Bei kurzfristigen Anmeldungen ist, sofern eine Überweisung nicht mehr möglich ist, ist die Kursinvestition in bar am ersten Kurstag zu entrichten. Bei Zahlungsverzug kann Marc Dietschi die Anmeldung fristlos kündigen und säumige Teilnehmende vom Kursbesuch ausschliessen. Ratenzahlungen können nur im gegenseitigen Einverständnis vereinbart werden.
  4. Rücktritt und Stornierung: Der Teilnehmer kann bis 4 Wochen vor Kursbeginn, per E-Mail von der Teilnahme ohne Kostenfolge zurücktreten. Erfolgt der Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt, gelten folgende Annulationsgebühren:
    28–21 Tage vor Kursbeginn CHF 10,—
    20–11 Tage vor Kursbeginn *25 % der Kurskosten
    10-1 Tag(e) vor Kursbeginn/Nichterscheinen *100 % der Kurskosten
    * Mindestens jedoch CHF 10,—für administrativen Aufwand.
    Wird ein möglicher Ersatzteilnehmer gestellt und kommt mit diesem Ersatzteilnehmer ein Ausbildungsvertrag zustande, entfällt die Annulierungsregelung bis auf die administrative Mindestbearbeitungsgebühr von CHF 10.—
    Marc Dietschi hat das Recht, bei ungenügender Teilnehmeranzahl oder aus anderen wichtigen Gründen, einzelne Kurse zu verschieben oder abzusagen. Bereits gezahlte Kursinvestitionen werden in diesem Fall vollumfänglich und umgehend zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche der bereits angemeldeten Teilnehmenden, insbesondere Schadensersatzansprüche bei wesentlichen Änderungen oder Kursabsage sind ausgeschlossen.
  5. Ausschluss von Teilnehmenden: Marc Dietschi behält sich vor, Teilnehmende, die den Unterricht blockieren bzw. nachhaltig stören im Interesse der anderen Kursteilnehmenden – unter Ausschluss allfälliger Ansprüche – auszuschliessen. Die Kurszeiten richten sich nach den jeweiligen Kurs-spezifischen Ausschreibungen. Die Dozierenden können aus methodisch-didaktischen Gründen kleinere Verschiebungen in Absprache mit den Teilnehmenden vornehmen.
  6. Haftungsausschluss: Der Meditationskurs dient ausschliesslich zu Informations- und Unterhaltungszwecken. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt durch die Teilnahme an unserem Kurs entstehen könnten, insbesondere für Schäden an der Gesundheit oder dem Vermögen des Teilnehmers. Der Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung und auf eigene Gefahr an unserem Kurs teil und bestätigt, dass er/sie keine gesundheitlichen Einschränkungen hat, die die Teilnahme an unserem Kurs beeinträchtigen könnten. Der Teilnehmer verpflichtet sich, uns unverzüglich über jegliche gesundheitliche Probleme zu informieren, die während der Teilnahme an unserem Kurs auftreten könnten. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen und Inhalte. Es wird darauf hingewiesen, dass Meditationspraktiken und Entspannungstechniken die subjektive Wahrnehmung und das Verhalten beeinflussen können und nicht als Ersatz für eine medizinische Behandlung oder Therapie angesehen werden sollten. In Zweifelsfällen ist immer ein Arzt oder Therapeut zu Rate zu ziehen.
  7. Datenschutz: Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm im Rahmen der Anmeldung bereitgestellten Daten zum Zwecke der Durchführung des Kurses und der Rechnungsstellung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Beachte bei der Verwendung der Webseite die zusätzlichen Datenschutzinformationen.
  8. Versicherung: Der Organisator haftet nicht für den Verlust oder Diebstahl von mitgebrachten, persönlichen Wertsachen und Gegenständen. Der Abschluss einer Unfall-, Haftpflicht-, Diebstahls- oder Kursannulationskostenversicherung ist Sache der Kursteilnehmenden und jedem einzelnen freigestellt. Für Schäden infolge unsachgemässer Anwendung, der in den Kursen erlernten Methoden haftet jeder Teilnehmende persönlich.
  9. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen treten die gesetzlichen Vorschriften.
  10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Diese AGB unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort sind Bern.
Datenschutz
Ich, Marc Dietschi (Wohnort: Schweiz), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Marc Dietschi (Wohnort: Schweiz), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.